13. Oktober 2012

Eat, Chill and Surf auf Bali, Teil 5

Kuta ist balinesischer Ballermann fest in australischer Hand.
Wir schaffen es trotzdem entspannte Stunden in einem nettem Hotel mit Pool zuzubringen.

Außerdem ist der Grund hier Station zu machen für uns nicht unbedingt erbarmungsloser Partymarathon, sondern sportliches Neuland zu entdecken. Mit "Odysseus" reiten wir hier unsere ersten Wellen und sind definitiv auf den Geschmack gekommen!


wir schaukeln wieder mit Perama von A nach B
Fastfood ans Bett?
verlockende Aussichten
Straßenschilder kündigen es an:
wir drücken die Surfschulbank
Technikeinführung bei Leo
sicher ist sicher
ab geht's
auf geht's
das Ziel vor Augen
die erste Welle stehen: klasse Gefühl

höchste Konzentration
Instructor Alfred feuert an und fiebert mit

alles an Board
manchmal gibt's Balletteinlagen
und es sitzt noch nicht immer perfekt
aber die Laune ist top





Hang
Loose


Tanah Lot Temple
Sonnenuntergang in Tanah Lot
noch 'ne letzte Welle, dann klingt der Tag aus

1 Kommentar:

MaPa hat gesagt…

Heh, ihr Naturtalente, was so die richtigen Wassertemperaturen ausmachen...;-)*

Kommentar posten

Wir freuen uns über Kommentare von euch!