6. Oktober 2012

Eat, Chill and Surf auf Bali, Teil 2

Dermaßen entspannt können wir uns aufmachen um jetzt etwas mehr von der indonesischen "Insel der Götter" zu entdecken.
Von Sanur aus stechen wir erst einmal in See, Ziel: Nusa Lembongan.

Diese kleine Insel vor der Südost-Küste Balis ist nicht nur ein Hotspot für Surfer, sondern hält für uns auch chilliges Inselleben bereit.

Aber seht selbst:

einstündige Überfahrt mit dieser 3-motorigen Nussschale
keine Bange, es gibt auch Rettungswesten... irgendwo im Bug hinter dem ganzen Gepäck
am anderen Ufer winkt Inselromantik pur
von Massenabfertigung keine Spur



























Nein, man kann natürlich nicht ganz leugnen, dass der Massentourismus der Hauptinsel irgendwie auch schon ins beschauliche Nusa Lembongan geschwappt ist. So wie wir eben.

Am Hauptstrand haben sich diverse Tauchschulen etabliert, es gibt Anbieter von Schnorchel- und Angelausflügen,  kleine Restaurants und natürlich Unterkünfte. Hier finden auch wir eine nette Bleibe für die nächsten Tage.


bei Agus ist noch Room#1 frei
lockt mit eigener Dachterrasse
Pool
und diesem Ausblick
Nusa Lembongan ist im Vergleich zu Bali zwar winzig, aber um die Insel zu erkunden erscheint uns Zweirad-Unterstützung ratsam.


zuerst liebäugeln wir noch mit nem rostigen Drahtesel
dann wird über den "Pink Panther" verhandelt
schließlich heißt es: Go
for Gold

Und hier ein paar Inselimpressionen:


Hähne gibt es viele - meist in Einzelhaft
Insulaner fahren auf ihre Felder
zur Algenernte
heute noch zum Trocknen in der Sonne, demnächst in Faltencreme & Co.
"Dream Beach" ... passender Name für diesen Paradiesstrand
das hier bringt uns auf Gedanken
"Nusa", du weißt wirklich zu gefallen

Kommentare:

ma hat gesagt…

Eure Entscheidung kann nur als weise bezeichnet werden!!!!
Ich müsste lügen, wenn ich bei diesen Bildern nicht Lust auf Schwimmen im warmen Wasser oder ne' kleine Spritztour auf dem netten Zweirad bekommen hätte...;)

bewegtunterwegs hat gesagt…

...na zumindest das mit dem Zweirad liegt vll. schon jetzt im Bereich des Möglichen ;)

Anonym hat gesagt…

Bei diesen schönen Bildern kommen einem fast die Tränen. Schön, dass ihr das erleben dürft. Genießt es!
Mum

Anonym hat gesagt…

Danke für die schönen Bilder. Geniest ein bischen für uns mit.
LG BAnJo?

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Kommentare von euch!