5. April 2013

Neues aus Neuseeland: Abenteuer im Abenteuer

Ach ja, da war ja noch was. Rückblickend betrachtet können wir wohl behaupten, dass bei dieser Aktion das meiste Adrenalin freigesetzt wurde.
 
Kennt ihr das Gefühl, wenn man beim Schaukeln ganz oben angekommen ist und es sich für einen kurzen Moment so anfühlt, als ob Mütterchen Erde nicht so recht weiß, ob sie einen wirklich zurückhaben will?
Nun, es zeigt sich, dass ähnliche Wahrnehmungssequenzen den menschlichen Körper durchströmen, wenn er im Hubschrauber bis auf mehr als 800m über NN düst.
Was wir da oben gemacht haben? Na, wir sind ausgestiegen, haben die Steigeisen angelegt und dann das ewige Eis des Franz Josef Glacier durchkraxelt. Gletscherspalten, Eishöhlen, Schmelzwasserbäche, Wasserfälle, Brücken aus blauem Eis. WOW!!!




Heli-Hiking Franz Josef Glacier
Franz Josef Glacier



1 Kommentar:

Mapa hat gesagt…

'Breath'taking and 'heart'breaking - wir sind so froh, dass ihr das alles erlebt, abers ümmers schön uppassen- nich ;-)***

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Kommentare von euch!