3. Dezember 2012

Thailand: Chiang Mai

Kaum haben wir wieder thailändischen Boden unter den Flipflops, begeben wir uns sogleich in die Horizontale - im Schlafwagen geht's gen Norden, nach Chiang Mai.
Die zweitgrößte Stadt des Landes kommt mal wie ein beschauliches Bergdorf daher, mal wie eine internationale Metropole.
Es gibt also viel zu sehen, zu schmecken und zu erleben... wir lassen es uns wieder einmal gut gehen.

gute Laune im Wartebereich
und auf den unteren Rängen? durchwachsen
thailändische Wartehallen-Etikette
noch 15 1/2 Stunden bis Chiang Mai - die Stimmung ist bestens
Chiang Mai
Street
Art
der Buddha der guten Laune
thailändische Tempel-Etikette
und hier und da: ein Guru hinter Glas, Madame Tussaud's lässt grüßen
wir schwingen die Mörser...
... und die Messer ...
... in der Kochschule
 Pad Thai
 Sum Tam
 Penang Curry
Stuffed Cucumber Soup 
 Fried Bananas
Yui gibt auch "Einkaufberatung" auf dem lokalen Markt
rosa sind die sog. tausendjährigen Eier
beliebter Snack: gegrilltes "Quuaaaaak"
wir belassen es lieber bei 'nem frischen Coconut-Shake aus dem Beutel
Elephant Nature Park
 Elefanten-
Snack-
Bar
nach dem Essen
Saubermachen
nicht vergessen
und zum Abschied noch etwas besonders Süßes
der kleine Kerl ist erst 11 Tage alt - passt leider trotzdem nicht mehr in den Rucksack
selbst die Eier werden kreativ...
...auf der "Sunday Walking Street"
erstklassiges Sushi vom Straßenstand
zum dahin schmelzen: ancient icecream
und manchmal wartet gleich um die nächste Ecke plötzlich noch ein kleines Stückchen Heimat...














































Kommentare:

ma hat gesagt…

Reinwech schnuggelich das Ele-baby.., abers man gut, dass der Rucksack auch so schon voll genug ist ;-). Sieht gut aus, was ihr so mörsert, schnibbelt und kocht- bin schon ganz gespannt auf spätere häusliche Anwendungen ;-). Bussies

Anonym hat gesagt…

Ist das nicht herrlich so unbeschwert in den Tag zu leben? Bei mir ist das schon 16 Jahre her, so dass die Erinnerung verblasst aber diese Freiheit ist doch grandios! Vielen Dank für die netten Bilder. Liebe Grüße Anand

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Kommentare von euch!